Familie: Aspleniaceae

Gattung Asplenium L. ‒ Streifenfarn

Artschlüssel

1

Blätter ungeteilt

A. scolopendrium

Blätter fiederschnittig, gefiedert oder gabelteilig

2




2

Blätter fiederschnittig

A. ceterach

Blätter gefiedert oder gabelteilig

3




3

Blätter gabelteilig

A. septentrionale

Blätter gefiedert

4




4

Blattstiel kürzer als Blattspreite

5

Blattstiel mindestens so lang wie Blattspreite

6




5

Blattstiel braun

A. trichomanes

Blattstiel grün

A. viride




6 (4)

Letzte Fiederabschnitte rhombisch bis verkehrt eiförmig, gekerbt oder schwach gezähnt

A. ruta-muraria

Letzte Fiederabschnitte eiförmig bis rundlich, scharf gezähnt

A. adiantum-nigrum

Hybriden zwischen verschiedenen Arten und auch den Unterarten von Asplenium trichomanes kommen gelegentlich vor, sie können an den abortierten Sporen erkannt werden.

Bislang nicht ausgeschlüsselt: A. ×alternifoliumA. fontanum.


© BVNH